top of page

25 Jahre TSC Blau-Weiß Gelsenkirchen e.V.

Aktualisiert: 29. Okt. 2023

Der Tanzsportclub Blau-Weiß Gelsenkirchen e.V. wurde Ende September 25 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums lud der Verein seine Mitglieder dazu ein zu feiern!


Die Festivitäten liefen unter dem Banner „Silberhochzeit des TSC“. Warum Silberhochzeit? Der TSC Blau-Weiß Gelsenkirchen e.V. kam durch eine Reunion von zwei ehemaligen Gelsenkirchener Tanzsportclubs hervor: Der TCG Grün-Weiß Gelsenkirchen, ehemals zuständig für den Breitensport in Gelsenkirchen, und der TSC Kongress Gelsenkirchen, zuständig für den Turniertanzsport, wurden am 30. September 1998 miteinander verheiratet. An dieser Reunion war unser Ehrenmitglied Michael Zwadlo maßgeblich beteiligt und erhielt hierfür die Ehrennadel des Tanzsportverbandes NRW. Geboren wurde der TSC Blau-Weiß Gelsenkirchen e.V.

Um dieses für den Gelsenkirchener Tanzsport historische Ereignis zu feiern, lud der TSC seine Mitglieder zu einem Fest ein! Ganz im Ruhrpott-Stil fanden sich die Mitglieder in der Alten Lohnhalle in Wattenscheid ein (damalig gehörte sie noch zum Gelsenkirchener Stadtgebiet!). Mit ihren hohen Decken und dem Bergbau-Stil fühlten sich alle direkt heimisch.


Mit einem gut bestückten Buffet und erfrischenden Getränken war für das leibliche Wohl gesorgt. Nach dem Essen ging es direkt weiter, denn die zwei DJs ließen keinen Raum für Langeweile – die Tanzfläche war stetig gefüllt – wie soll es bei einem Tanzsportclub auch anders sein?


Anlässlich des 25-jährigen Bestehens wurden auch die Jubilare geehrt: Diejenigen, die seit der Geburtsstunde des Vereins treue Mitglieder und loyale Trainer sind. Insgesamt 21 Urkunden und Rosen konnten die Vorsitzenden Daniel und Judith an unsere langjährigen Mitglieder verteilen. Wir danken für Eure Treue! Wir danken für Euren Einsatz! Wir danken für Eure Liebe zum Verein und zum Tanzsport!

Nach dem offiziellen Teil ging das Feiern dann richtig los: Zuerst präsentierten die zwei Latein-Turnierpaare des Vereins ihr Können – es wurde direkt nach einer Zugabe gerufen! Anschließend durfte jeder auf die Tanzfläche – Discofox, Walzer, Slow Fox, Chacha, Rumba, oder einfach „Musik zum Zappeln“ (wie es Trainer Dirk gerne nennt). Es war für jeden was dabei.


Kurz vor Mitternacht fanden sich alle draußen vor der Halle vor. Bei einer Feuerschale und vielen angezündeten Wunderkerzen sangen alle zusammen ein selbstgeschriebenes Lied – eine Ode an den Verein. Emotional und freudig wurde das 26. Lebensjahr des Vereins eingeleitet, am 30. September 2023 um 0:00 Uhr.

Der Abend ging mit Feiern lustig weiter. Lachend und tanzend ließen alle den Abend ausklingen.


Wir freuen uns auf weitere 25 Jahre Tanzen in Gelsenkirchen und sagen DANKE an alle, die diesen Abend so besonders gemacht haben! 25 JAHRE TSC.

221 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Helau und Alaaf!

Willkommen Brian!

留言


bottom of page